Theme teaser
Nadine
&
Andi
05. Juli 2008

Details & Ablauf

Mehr (1/5)
Château Gottrau
Unser Fest findet ausserhalb von Fribourg in Montagny la Ville im Château Gottrau statt. Der Zufall wollte es, dass wir an der Expo 02 in dem liebevoll restaurierten Landhaus mit dem einladenden Garten und den herzlichen Besitzern übernachtet haben. Zu dieser Zeit war die hauseigene kleine Kapelle noch in baufälligem Zustand, aber wir dachten schon damals, dass diese idyllische Oase ein stimmiger Ort für unser Hochzeitsfest sein könnte. Die Anreise dorthin dauert ca. 2.5 Stunden. Wir würden es schön finden, wenn ihr mit uns das Fest am Sonntag bei einem gemütlichen Zmorge ausklingen lassen würdet. Wie du im Anmeldeformular sehen wirst, gibt es mehrere Übernachtungsoptionen.

Anreise am Samstag

15
roadmap
Parking
f
Vergrössern
Parkplatz ICS, Zumikon
Anreise im Car
Als (einzige zwei) Mitglieder der 'Front der Ethik' (Verein zur Förderung des Weltfriedens und Erhaltung der Polarkappen) haben wir einen Car organisiert, damit nicht alle mit dem eigenen Auto nach Montagny la Ville fahren müssen. Wir verkaufen unterwegs aber weder Heizdecken noch verschenken wir Honiggläser, dafür gibts für alle ein mit Liebe zubereitetes Lunchpaket. Treffpunkt für das Carreisli ist der ICS-Parkplatz (Inter-Community School) in Zumikon und zwar um 11.00 (Abfahrt um 11.30). Allfällige Autos können dort übers Wochenende abgestellt werden. Alle Forchbahn-Reisenden steigen bei der Station Waltikon aus. Von dort sind es ca. 5 Minuten zu Fuss zur ICS. Wer unbedingt unterwegs zusteigen will, der melde sich bei uns.
15
roadmap
Church
f
Vergrössern
Chateau Gottrau - Lageplan
Anreise im eigenen Auto
Wer trotz aller Werbung auf die glatte Carfahrt verzichten will, der kann entweder dem Car folgen (dafür gibt's dann auch ein Mäschchen) oder kann individuell fahren (Anfahrtsweg). Die Individuell-Fahrer sind verpflichtet, sich beim Überholen des Hochzeitscars hupend, jubelnd und winkend bemerkbar zu machen. Ihr solltet spätestens so ca. um 14.30 in Montagny eintreffen. Es gibt vor Ort allerdings keine Parkplätze direkt beim Château. Wir klären die Parkplatzsituation noch ab.

Anreise mit ÖV
Wer mit den ÖV anreist, stelle sich bitte hier einen eigenen Fahrplan zusammen.

Zeremonie und Fest

Nach dem Einquartieren und Umziehen/Frischmachen vor Ort (oder in der jeweiligen Unterkunft treffen wir uns um 15.45 vor der kleinen Kapelle direkt vor dem Château. Dort proben wir für die nächste Sendung von "Wetten, dass..." unsere Wette, dass wir 60 Menschen in der kleinen Kapelle unterbringen können. Top, die Wette gilt... Nach der Hochzeitszeremonie stossen wir gemeinsam an und geniessen den Abend zusammen bei Speis und Trank. Die Tanzfreudigen können anschliessend noch die Hüften schwingen (aus bodenschonungstechnischen Gründen Einlass zur Disco nur mit Flipflops, flachen Schuhen ohne schwarze Sohlen (z.B. Ballerinas, Jungs?), Socken oder Nacktfuss). Beiträge zur Gestaltung des Abendprogramms sind willkommen, sollten aber vorgängig mit Valentin (siehe Kontakt) abgesprochen werden.

Sonntag

Am Sonntag morgen treffen wir uns zwischen 9.00 und 11.00 zum gemeinsamen Zmorge. Nach gemütlichem Ausklingen des Morgens treten wir um ca. 12.00 die Heimreise an und sind gegen 15.00 wieder zurück in Zumikon.